• header5.png
  • header6.png
  • header7.png
  • header61.png

Inbetriebnahmen

Inbetriebnahme einer Kesselspeisewasseraufbereitungsanlage aus Meerwasser in Oran, Algerien

Auftraggeber: Veolia Water Systems Deutschland GmbH.

Endkunde: Uhde GmbH

 
Inbetriebnahme eines solarthermischen Kraftwerkes in Kanchanaburi, Thailand

Auftraggeber: Solarlite GmbH.

Endkunde: TSE Thailand

Als Partner für Verfahrenstechnik, Automatisierung und Inbetriebnahme ist die Ingenieurbüro Buse GmbH intensiv involviert in der solarthermische Stromerzeugung mittels Direktverdampfung von Kesselspeisewasser.

Ende 2011 ging unter der Inbetriebnahmeleitung der Ingenieurbüro Buse GmbH das weltweit erste Solarkraftwerk mit dieser Technik und einer Leistung von 5MW in Thailand in Betrieb.

Solaranlagen

   
Inbetriebnahme einer Aufbereitungsanlage zur Fällung von Silizium Schleifpartikeln aus der Halbleiterindustrie in Reutlingen

Auftraggeber: Purita GmbH

Endkunde: Robert Bosch GmbH

 
Inbetriebnahme einer Reinstwasseranlage für die Automobilindustrie in Kirchheim/Teck

Auftraggeber: Purita GmbH

Endkunde: NuCellSys GmbH

 
Inbetriebnahme einer Wasseraufbereitungsanlage für die Getränkeindustrie in Novosibirsk, Russland

Auftraggeber: Veolia Water Systems Deutschland GmbH

Endkunde: EFES Novosibirsk

 
Inbetriebnahme einer Wasseraufbereitungsanlage für die Getränkeindustrie in Schwerin

Auftraggeber: Veolia Water Systems Deutschland GmbH

Endkunde: riha Richard Hartinger Getränke GmbH & Co. Handels-KG

 
Inbetriebnahme einer Wasseraufbereitungsanlage für die Getränkeindustrie in Jerewan, Armenien

Auftraggeber: Veolia Water Systems Deutschland GmbH

Endkunde: Pepsi Armenia/ Jermuk International

 
Inbetriebnahme einer Abwasserrecyclinganlage für die Getränkeindustrie in Leiden, Niederlande

Auftraggeber: Veolia Water Systems Deutschland GmbH

Endkunde: Heineken International

 

Ingenieurbüro Buse GmbH - 2012 ©